Bewegungsfunktionelles Training für Körper und Geist 2018-01-22T13:18:00+00:00

Project Description

Bewegungsfunktionelles Training

Für Körper und Geist als Schlüssel zum Erfolg

In diesen spannenden Workshops und Kursen beschäftigen wir uns mit der Einführung in verschiedene Trainingsmethoden und Übungsvarianten aus dem sportwissenschaftlichen Bereich sowie der fernöstlichen Gesundheitslehre.

Hierbei handelt es sich einerseits um bewegungsfunktionelles Training für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, insbesondere auch für Senioren, andererseits um koordinative Abläufe sowie Vernetzungen im Gehirn, das Spaß macht und schnell zu überraschend positiven Ergebnissen führt.

Die Übungen lassen sich optimal in den Alltag integrieren und mit verschiedenen Sportarten (Laufen, Tennis, Klettern, Skifahren, …) kombinieren. Sie erschließen neue Verbindungen zwischen den Gehirnzellen, denn je mehr Vernetzungen (synaptische Bahnungen) im Gehirn angelegt sind, desto höher ist dessen Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Verarbeitungsgeschwindigkeit!

Die positiven Wirkungen des bewegungsfunktionellen Trainings

  • Erhöhung der physischen und psychischen Leistungsfähigkeit

  • Stressreduktion und Erhöhung der Stresstoleranz

  • Leichteres Einschlafen und bessere Schlafqualität

  • Verbesserte Auge-Hand und Auge-Bein Koordination

  • Verbesserung der räumlichen Wahrnehmung und Orientierung

  • Kinder: Leichteres und schnelleres Lernen, Steigerung der Konzentrations-, Merkfähigkeit und Kreativität

  • Sportler werden Aufnahme- und Leistungsfähiger, Steigerung der Regeneration und es entwickelt sich eine niedrigere Verletzungsgefahr
  • Senioren werden Aufnahme- und Reaktionsfähiger z. B. als Sturzprophylaxe, Vorsorge gegen Demenz

Nähere Infos

Ihre Ansprechpartner für das bewegungsfunktionelle Training

Joachim Jauk
Thomas Jerey, B.Sc.